+41 081 664 19 19 spluegen@spluegensport.ch

FIS RACING

WELTCUP-SKI MIT FIS-ZERTIFIZIERUNG

 

Ein Ski für Gewinner: Die Linie «FIS Racing» wurde entwickelt, um Olympiasiege und Weltmeistertitel einzufahren. Seit 1994 ist Stöckli im FIS-Weltcup dabei und gehört mittlerweile zu einer der erfolgreichsten Skimarken. Innovative Technologien und feinstes Handwerk machen bei diesen Ski den Unterschied – und bringen die entscheidenden Hundertstelsekunden.

LASER WRT DH / SG

Für den Rennsport gemacht. Go! Bestzeiten sind da, um sie zu unterbieten. Der WRT DH/SG meistert die schwierigsten Rennpisten der Welt mit Bravour. Kein Wunder, flossen bei der Entwicklung doch die neusten Erkenntnisse der Skibaukunst ein. So ist der Ski äusserst stabil konzipiert, was zu einem hohen Grundspeed führt. Trainieren Sie an sich und machen Sie sich fit. Der WRT DH/SG ist es bereits.

LASER WRT ST

WRT: Worldcup Racing Team. Das sagt eigentlich schon alles. Dieser Ski vereint die Stärken eines Slalom- sowie Riesenslalomskis. Agilität trifft auf Stabilität. Das Resultat ist ein Shortturn-Riesenslalomski. Im Paket mit der STO-R-Speed-Platte und der R-16-Bindung sind die Voraussetzungen geschaffen, um anspruchsvolle Kurssetzungen zu meistern und Skirennen zu gewinnen.

LASER GS FIS

Beim Kampf um Hundertstelsekunden fährt der GS FIS ganz vorne mit. In diesem reinrassigen Riesenslalom-Rennski stecken alle Gene und die Erfahrung aus vielen Jahren Weltcup. Die Vario-Racing-Technologie unterstützt die harmonische Schwungeinleitung und die maximale Beschleunigung beim Schwungende. Das macht ihn pfeilschnell – bei sehr hoher Laufruhe. Aber Vorsicht: Der GS FIS will von Könnern gefahren werden.

LASER SL FIS

Wenn die Radien eng werden, ist der SL FIS in seinem Element. Wendig, agil, mit hervorragendem Grip und äusserster Präzision zieht er seine Spuren durch die Slalomstangen. Die Vario-Racing-Technologie überlässt es dem Fahrer, wann der höchste Druck auf dem Ski aufgebaut werden soll. Die Kontrolle über dieses Renngerät liegt also ganz bei Ihnen. Genau so wie der Spass an der Geschwindigkeit.

LASER SX FIS

Giftig ist nicht nur das grüne Design, sondern auch die hart umkämpften Runs, bei denen der SX FIS der starke und verlässliche Partner ist. Der agile und stabile Crosser ist nicht nur für hohe und weite Sprünge gerüstet. Nein, durch die spezielle Skispitze ist man bereits im Startgate bestens aufgestellt.